AKTUELLE REISEANGEBOTE: LASTMINUTE

Reiseziel:
Region:
Früheste Hinreise am:
Späteste Rückreise am:
Reisedauer:
Verpflegung(mind.):
Abflughafen:
Reisende:
1. Kind*:
2. Kind*:
3. Kind*:
(*Alter bei Reiseantritt)
Hotelkategorie:
Spezielles Hotel:
Reiseziel:
Region:
Früheste Hinreise am:
Späteste Rückreise am:
Reisedauer:
Verpflegung(mind.):
Abflughafen:
Reisende:
1. Kind*:
2. Kind*:
3. Kind*:
(*Alter bei Reiseantritt)
Hotelkategorie:
Spezielles Hotel:
Reiseziel:
Region:
Früheste Hinreise am:
Späteste Rückreise am:
Reisedauer:
Verpflegung(mind.):
Reisende:
1. Kind*:
2. Kind*:
3. Kind*:
(*Alter bei Reiseantritt)
Hotelkategorie:
Zimmertyp:
Spezielles Hotel:
Abflughafen:
Reiseziel:
Früheste Hinreise am:
Späteste Rückreise am:
Reisedauer:
Preislimit (p.P.):
Reisende:
1. Kind*:
2. Kind*:
3. Kind*:
(*Alter bei Reiseantritt)
Reiseziel:
Region:
Früheste Hinreise am:
Späteste Rückreise am:
Reisedauer:
Preislimit (p.P.):
Reisende*:
(*Inklusive Kinder)
Objektart:
Schlafzimmer:
Veranstalter:
Reiseziel:
Region:
Früheste Hinreise am:
Späteste Rückreise am:
Reisedauer:
Preislimit (p.P.):
Reisende*:
(*Inklusive Kinder)
Objektart:
Schlafzimmer:
Veranstalter:

ANDALUSIEN IM WEB

Andalusien - Nerja an der Costa del Sol

Urlaub in Spanien

Andalusien - Spanien pur

Andalusien, wer denkt da nicht an Sonne, Meer und Flamenco, an Urlaub, Strand und lebhaftes Nachtleben? Allerdings haben Klischeevorstellungen und Alltagsrealität auch in Andalusien wenig miteinander zu tun.

Andalusien ist eine besuchenswerte autonome Region in Südspanien, aber steht auch für schier ungehemmten Bauwahn, Wasser -und Energieverschwendung, Korruption - im Jahr 2006 ist der gesamte Stadtrat von Marbella aus diesem Grund verhaftet worden - und auch für Geldwäsche in große Stil. Vor allen der unkontrollierte Bauboom hat manchen schönen Küstenabschnitt verschandelt. Nun ist es ja so, dass die meisten Menschen durchaus unterscheiden können.

Urlauber registrieren zwar die punktuellen Schattenseiten der alten Kulturregion Andalusien, wenn aber der Urlaubsort das bietet, was man erwartet hat, das Hotel gut, das Zimmer, der Service und die Küche tadellos sind, dann bleibt, nach der Rückkehr in die Heimat, das Positive im Gedächtnis haften. Andalusien ist auch interessant für alle Urlauber, die mehr wollen als nur relaxen.

Und so macht sich der typische Andalsienurlauber nach einigen Strandtagen auf den Weg, Andalusien genauer kennenzulernen. Die hässliche Peripherie einiger Urlauberorte, wie z.B. Torrox, hat man schnell hinter sich gelassen und sobald man in die Berge kommt, sieht die Landschaft schon anders aus.

Auf den ersten Kilometern liegen noch einige Ferienanlagen rechts und links der Straße, aber sehr schnell kann man die ursprüngliche andalusische Natur- und Kulturlandschaft genießen. In allen Regionen von Andalusien, die nicht in der Nähe des Meeres liegen, gehen die Uhren noch anders, ist der Tagesrythmus noch nicht den Bedürfnissen der Urlauber untergeordnet.

 

Zum Erkunden der autonomen Region Andalusien gehört auch der Besuch in den bedeutenden Städten, z.B. in Almería, Cádiz, Córdoba, Granada, Huelva, Jaén, Jerez de la Frontera, Málaga, Sevilla oder Ronda. Nicht nur Kultururlauber kommen hier auf ihre Kosten, sondern auch alle die gerne Shoppen gehen. Nicht nur für Kultururlauber ist Andalusien zu empfehlen, sondern auch Aktivurlauber steuern die Region, direkt gegenüber des afrikanischen Kontinents gelegen, gerne an. Neben sämtlichen Wassersportaktivitäten werden auch Touren aller Art in den Bergen der Region immer beliebter, egal ob zu Fuß, mit dem Rad oder hoch zu Ross. Allerdings sollte man solche Touren nicht unbedingt im Juli und August unternehmen, das Winterhalbjahr ist für solche Touren die bessere Jahreszeit.

 

Kultururlaub

Málaga – die Metropole an der Costa del Sol

Málaga ist nach Sevilla die zweitgrößte Stadt und gleichzeitig eine der schönsten Anziehungspunkte im Süden Spaniens. Die andalusische Hafenstadt hat etwa 560.000 Einwohner und liegt an der Costa del Sol. Umgeben von imposanten Bergen und vom weiten Meer bietet Málaga ein einmaliges landschaftliches Spektrum, das nicht zuletzt durch den Verlauf des Flusses Guadalmedina verstärkt wird. Dieser teilt die Stadt in eine Nord-Süd Achse und mündet im Mittelmeer...

 

Kultururlaub

Sevilla – die Hauptstadt Andalusiens

Zweifellos gehört Sevilla zu den beliebtesten Reisezielen für Spanien Urlauber, und das obwohl die andalusische Hauptstadt nicht an der Küste liegt. Doch das fruchtbare Land, das warme Klima und das kulturelle Angebot sprechen für sich. Als Zentrum des Stierkampfs und des Flamenco lockt Sevilla Jahr für Jahr Millionen von Besuchern an,

 

Urlaubsziele in Spanien und Portugal

  • Was die Florida Keys für Amerikaner sind, dass sind die Balearen für uns Europäer, ein erschwingliches Urlaubsziel mit viel Sonne, Meer, vielen Events und einer guten touristischen Infrastruktur. Nur Berge, wie zum Beispiel auf Mallorca, das gibt es im Süden Floridas nicht... www.balearen-im-web.de
  • Gran Canaria bietet einen Riesenstrand im Süden der Insel mit feinem hellen Sand und viele kleine Buchten in denen der Sand eher dunkel ist. Auch der dunkle Sand ist absolut sauber, es ist Sand aus Vulkangestein, wie man ihn auf vielen Kanareninseln findet... www.gran-canaria-im-web.de
  • Lanzarote ist eine einzigartige Urlaubsinsel. Die karge Vulkanlandschaft sieht so aus wie die Erde vor Jahrmillionen, irgendwie spannend. Farbtupfer sind zahlreiche Kunstwerke, die die Insel schmücken... www.lanzarote-im-web.de
  • Katalonien ist nicht Spanien. Die Katalanen stellen nach Jahrzehnten der Unterdrückung durch das Francoregime ihre eigene Kultur bewusst in den Mittelpunkt ihres Lebens.. www.katalonien-im-web.de
  • Die Algarve liegt ganz im Süden Portugals und bildet quasi die Südwestecke Europas. Der raue Atlantik prägt die Region, die Meereswinde mildern die Temperaturen an der Algarve, die unweit von Afrika liegt, etwas ab, was im Sommer sehr angenehm ist... www.algarve-im-web.de
  • Spanien ist nach vielen Jahren des Aufschwungs und steigender Urlauberzahlen an einem Wendepunkt angekommen. Die Besucherzahlen sinken, was sowohl an zugebauten Küstenabschnitten als auch an steigenden Preisen liegt .. www.spanien-im-web.de
  • Portugal ist ein vergleichsweise preiswertes Urlaubsziel, nur der Flug kann etwas ins Geld gehen. Sonnenhungrige steuern meist den Süden des Landes an, Individualisten die nördlichen Regionen und Städtereisende Porto oder Lissabon... www.portugal-im-web.de

ANZEIGEN

© 2008 Travelimpulse GmbH    Impressum |  Kontakt